Evakuierugshilfsmittel für
Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen

EVAKUIERUNGSHILFSMITTEL FÜR KRANKENHÄUSER und Pflegeeinrichtungen

SIND SIE FÜR EINEN NOTFALL, WIE EIN FEUER ODER einen technischen Defekt vorbereitet? Bedenken Sie, dass jeder Patient des KRANKENHAUSES im Notfall SCHNELL UND SICHER das Gebäude verlassen muss ohne einen Aufzug zu benutzen.

Darüber hinaus sind die meisten Krankenhäuser für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Es ist schwierig, ebenfalls diese Personen im Falle eines Notfalls über die Treppen in Sicherheit zu bringen.

HOCHWERTIGE Evakuierungslösungen für Krankenhäuser

Die Escape Mobility Company entwickelt hochwertige Evakuierungslösungen, insbesondere für Notfallsituationen und Evakuierungen aus Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen. Sie evakuieren mit unserer Hilfe im Notfall schnell, sicher und möglichst Körperschonend sowohl mobilitätseingeschränkte Personen, Rollstuhlfahrer sowie bettlägerige Personen. Kurzum: Alle Personen mit einer dauerhaften oder vorübergehenden Mobilitätseinschränkung.

DER ARBEITGEBER trägt die Verantwortung

Gemäß Arbeitsschutzgesetz ist der Arbeitgeber verpflichtet, eine sichere Evakuierung zu gewährleisten. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten dies sicherzustellen.

evakuierung krankenhaus escape mobility company

Mit welche Arten von Evakuierungshilfsmittel können Sie evakuieren?

Mit Evakuierungshilfsmittel können Patienten schnell, sicher und bequem sowohl horizontal als auch vertikal evakuiert werden – wann immer dies erforderlich ist. Evakuierungsstühle eignen sich am besten für die vertikale Evakuierung. Sie können die Evakuierung auch mit Hilfe von Evakuierungsmatratzen und Evakuierungstücher horizontal durchführen, oder auch eine vertikale Evakuierung zu ermöglichen.

Evakuierungsstuhl

Die Evakuierungsstühle der Escape Mobility Company bieten Ihnen durch Ihre verschiedene Ausstattung eine Vielzahl an Möglichkeiten . Die Sitze sind  beispielsweise (je nach Modell) mit einer doppelt ergonomischen Rückenlehne, Armlehnen und/oder Fußstütze ausgestattet. Darüber hinaus bieten wir ebenfalls eine elektrisch angetriebene Variante an. Evakuierungsstühle sind für die meisten Treppen geeignet, Einschränkungen gibt es lediglich für Treppen, die steiler als 40 Grad sind sowie für sehr starke Wendelungen.

Evakuierungsmatratze

Evakuierungsmatratzen eignen sich für alle Arten von Treppen. Wir haben jedoch die Erfahrung gemacht, dass Personen es vorziehen im sitzen evakuiert zu werden. In einigen Fällen ist jedoch die Nutzung eines Evakuierungsstuhls nicht möglich. Unsere Evakuierungsmatratzen sind dann eine geeignete Alternative.

Evakuierungstuch

Evakuierungstücher werden hauptsächlich in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeeinrichtungen verwendet. Sie sind ideal für bettlägerige Personen. Die Evakuierung erfolgt mit der Matratze des Krankenhausbettes, unter der ein Evakuierungstuch befestigt ist. Ein Evakuierungstuch kann auf allen Treppentypen, sowohl horizontal als auch vertikal verwendet werden.

evakuierung krankenhaus escape mobility company

HORIZONTAL UND VERTIKAL Evakuieren

In vielen Fällen ist es praktisch unmöglich, ein komplettes Krankenhaus zu evakuieren. Neben Lösungen für die Evakuierung über Treppen bietet Ihnen die Escape Mobility Company auch Lösungen zur horizontalen Evakuierung. Hierbei werden Personen aus dem Brandabschnitt A, in Brandabschnitt B  (gleiche Etage) evakuiert. Unsere Evakuierungsgeräte sind kompakt und einfach zu lagern, denn in einem Krankenhaus gibt es oft nur begrenzten Platz.

In den folgenden 2 Videos wird gezeigt, wie ein Patient aus einem Operationssaal in einem Krankenhaus evakuiert wird.

MEHR ALS 30 JAHRE ERFAHRUNG

Die Escape Mobility Company verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Bereitstellung von Evakuierungsgeräten für Krankenhäuser und Pflegezentren. Wir haben immer eine Lösung für Ihr Krankenhaus, auch in schwierigen Situationen.

Lassen Sie sich gerne kostenfrei durch uns beraten. Wir finden für Sie das passende Evakuierungshilfsmittel. Darüber hinaus unterstützen wir Sie gerne mit Schulungen und Wartungen sowie Wartungsverträgen.

Schauen Sie sich hier unsere Übersicht der Evakuierungslösungen an