Evac-Skate CD-7
Artikelnummer: 1200020

Evac-Skate CD-7

Sein patentiertes Geschwindigkeitsregulier- und Bremssystem ermöglicht eine sichere und schnelle Evakuierung.

Im Katastrophenfall wie Erdbeben oder Feuer dürfen Fahrstühle und Lifte nicht benutzt werden. Dadurch können Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit „in der Falle” sitzen. Der Evac-Skate CD-7 bietet den Ausweg in die Sicherheit.

Merkmale

  • einfacher Aufbau für sofortigen Einsatz
  • Traglast bis zu 135 kg
  • durch das Eigengewicht des zu evakuierenden bewegt sich das Gerät abwärts, während die automatische Geschwindigkeitskontrolle wirkt.
  • automatische Sicherheitsbremse stoppt auch auf der Treppe
  • verstellbare Sicherheitsgurte
  • stabil und robust
  • Die Gestaltung des Sitzes erlaubt leichtes Umsetzen vom Rollstuhl in den Evac-Skate CD-7
  • Raupenbänder greifen sicher auf den Stufen
  • Haftung der Raupenbänder unabhängig vom Material der Treppe
Preis

Auf Anfrage

zuzüglich MwSt., Verpackungs- u.
Transportkosten

Für wen?

Dieses Modell wurde speziell für Personen mit einer erhöhten Mobilitätseinschränkung entwickelt.

Vorteile
  • ermöglicht schnelle und sichere Evakuierung im Notfall
  • kein Tragen von Personen erforderlich
  • Selbst zierliche Personen können schwergewichtigere Personen befördern
  • einfach zu verstauen
Vorführung und Empfehlung

Wir legen viel Wert darauf, dass Sie sich für die richtigen Evakuierungshilfsmittel entscheiden, denn jedes Gebäude und jede Situation ist einzigartig. Aus diesem Grund gehen unsere sachkundigen Produktspezialisten auf jede Begebenheit vor Ort ein und stellen Ihnen unsere Evakuierungshilfsmittel im Rahmen einer kostenfreien Vorführung vor.

Spezifikationen
Maximale Traglast: 135 kg
Maße (L x B x H): 1310 x 426 x 810 mm
Maße zusammengelegt: 1100 x 426 x 270 mm
Treppensteigung: 40°
Geschwindigkeit: 1,1 m / sec.
Leergewicht: 21 kg
Platzbedarf/Wendekreis: 1050 x 1840 x 900 mm